Posts

Es werden Posts vom März, 2012 angezeigt.

MCA oder MWP - die Zukunft der Mittelalterlichen Warmperiode im AR 5

Aus vergangenen Zeiten wissen wir, dass die Begrifflichkeit einer MWP post 1990 kontinuierlich aus den nachfolgenden Klimaberichten heraus"relativiert", die Warmperiode in zweifacher Hinsicht kaltgemacht wurde. Die Warmperiode wurde zur Klimaanomalie umdefiniert, freilich nur von einigen wenigen, führenden Klimawissenschaftern.
In diesem Beitrag stelle ich mir die Frage, wie wohl im nächsten Klimabericht, dem AR5 mit der MWP umgegangen wird. Wird die Begrifflichkeit verwendet oder wird nunmehr gänzlich von einer Anomalie gesprochen werden?
Zur Beantwortung dieser Frage habe ich mir die Arbeiten der Autoren der IPCC Working Group I, Contribution to the IPCC Fifth Assessment Report, Climate Change 2013: The Physical Science Basis, Coordinating Lead Authors, Lead Authors and Review Editors, Chapter 5: Information from Paleoclimate Archives, näher angesehen. Die Erörterung meiner Vorgehensweise ist aus dem Anhang zu entnehmen.[1]
Coordinating Lead Authors Valerie MASSON-DELMOTTE+[2]