Posts

Es werden Posts vom Juli, 2010 angezeigt.

Menschen im Gespräch: Teil II

Bild
Interview
mit


Dr. Reinhard Böhm 

Es ist mir eine große Freude als meinen nächsten Interviewpartner einen der bekanntesten österreichischen Klimawissenschafter vorstellen zu dürfen - Dr. Reinhard Böhm von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (=ZAMG) in Wien (Siehe: http://www.zamg.ac.at)
Dr. Böhm gilt als ausgewiesener Experte im Feld der Klimaforschung, im Speziellen der Klimamodellierung für die alpine Region (CV mit einer Auswahl seiner Publikationen, anseh-/ downloadbar [pdf-Format, ca. 450 KB] unter: Curriculum Vitae). Nebenbei und dadurch wohl bei einem breiteren Publikum bekannt geworden, ist Dr. Böhm auch ein gefragter Gastkommentator und gern gesehener Interviewpartner für die nationalen und internationalen Mainstreammedien (u.a. Die Presse, Wiener Zeitung, Der Standard).
Mir war es ein besonderes Anliegen, dieses Interview mit Dr. Böhm zu führen, da ich seine wissenschaftliche Arbeit, seine diesbezüglichen Äußerungen als dem wissenschaftlichen Ethos verpflichtet ans…

Menschen im Gespräch: Teil I

Bild
Interview

mit

copyright K.-E. Puls

Diplom Meteorologe Klaus-Eckart Puls


Nachdem ich in den vorigen Posts daranging, Fakten zur Frage nach der Existenz eines Phänomens, genannt MWP, zu sammeln, mache ich mich in den folgenden Posts daran, andere Meinungen einzuholen.
Ich freue mich als meinen ersten Interviewpartner, den Pressesprecher des "Europäischen Institutes für Klima und Energie e.V." (kurz: EIKE), Dipl.-Met. Klaus-Eckart Puls, begrüßen zu dürfen. 
Präliminarie:
EIKE sieht sich selber als "Zusammenschluss einer wachsenden Zahl von Natur-, Geistes- und Wirtschaftswissenschaftlern, Ingenieuren, Publizisten und Politikern, die die Behauptung eines ,menschengemachten Klimawandels' als naturwissenschaftlich nicht begründbar und daher als Schwindel gegenüber  der Bevölkerung ansehen". Des Öfteren wurde der Themenbereich MWP bereits auf EIKE behandelt, wobei auch immer wieder kritische Stimmen zur Existenz einer MWP unter den Posts zu finden waren. Daher, so sch…